Bitte beachten: Diese Seite ist nur auf Englisch verfügbar.

Inspection Perfection and Space Matters

29 Jan 2014

PackSys Global has developed CIM, a compact neck inspection unit for aerosol cans on the outfeed conveyor of the necking machine

The market trend is for aerosol cans with more shape. To achieve this, more necking stations are required. By moving the camera inspection station out of the necking machine space is created allowing more stations for the actual necking process. PackSys Global has developed CIM, a compact neck inspection unit for aerosol cans on the outfeed conveyor of the necking machine.

The common market solution places the inspection camera directly onto the necking machine outfeed conveyor, which results in less accurate can positioning. The can is not perfectly aligned parallel to the camera and the slightest difference could lead to faulty inspection quality results. Consequently, the operator is forced to reduce the sensitivity of the camera settings to a level where unaccepted defects could pass the inspection station without being noticed.

The new CIM compact neck inspection unit from PackSys Global is located on the transport system between the necking machine and packing station. It is far more superior to traditional systems and accommodates a dedicated handling system for the cans by stabilizing the product in position. This ensures the vision system properly executes a reliable inspection at constant high production speeds.

The upper part of the can is freely positioned in front of the camera, which means no holders or any other parts are reflecting the light that could lead to different color shades on the camera image. Different languages can be selected on the touch screen panel as well as the camera function and settings if used in combination with a TEMA camera system.

Designed to handle the full range of diameters and lengths with only a few diameter-related size parts required, the compact CIM unit can be retrofitted onto necking machine outfeed conveyors and operates at production speeds of up to 250 cpm. The inspection unit is operator friendly with its one touch screen for both the machine operation and inspection overview.

Furthermore, a state-of-the-art fully automatic vision system can be offered together with the CIM unit. Thereby enabling can makers to use their existing camera inspection systems for which the CIM unit can be customized accordingly.  

ALTTEXT
ALTTEXT

Weitere Nachrichten

Das könnte Sie auch interessieren

PackSys Global employee and beverage bottle with tethered closure in assembly hall
31 Mai 2021

“Tethered” Getränkeverschlüsse

Die neuen Rechtsvorschriften in der Europäischen Union verlangen, dass bis Juli 2024 alle Kunststoffverschlüsse nach dem Öffnen an Einweg-Getränkebehältern „befestigt“ bleiben müssen. Idealerweise werden die Verpackungen durch diese...
weiterlesen
PackSys Global building in Mumbai, India
13 Mai 2021

Neue Identität, gleiches Engagement ¦ Namensänderung der PackSys Global (India) Pvt. Ltd.

PackSys Global AG mit Sitz in Rüti, Schweiz, gab heute die Namensänderung ihres Büros in Indien bekannt. Seit 07. Mai 2021 heisst die PackSys Global (India) Pvt. Ltd. nun Brueckner Group India Private Limited.
weiterlesen
23 Apr 2021

PackSys Global - Wir bündeln unsere Kräfte

Seit 1969 sind die Einzelunternehmen am Markt und Antrieb für deren unternehmerische Entwicklung war und ist die Leidenschaft für den Maschinenbau. Unsere leistungsfähigen Produkte und unser Know-how haben den guten Ruf der Combitool AG, der Texa...
weiterlesen
17 Dez 2020

Gemeinsame Zukunft - Fusion der Texa AG mit PackSys Global AG

Die Texa AG mit Sitz in Haldenstein, Schweiz, und die PackSys Global AG mit Sitz in Rüti, Schweiz, geben heute bekannt, dass die Unternehmen per 01. Januar 2021 fusionieren werden und ab diesem Zeitpunkt unter dem Namen PackSys Global AG auftreten....
weiterlesen
Inventors of Fast PBL
11 Dez 2020

SCHNELL bedeutet VOLLE GESCHWINDIGKEIT mit dem neuen System - FAST PBL

Die Welt verändert sich rasant und mit ihr die Verpackungsindustrie. Viele Laminattubenhersteller müssen die Verwendung von Kunststoff Barriere Laminat (PBL) aus Monomaterial schnellstmöglich erhöhen, um mehr umweltfreundliche und recycelbare...
weiterlesen
02 Dez 2020

PrintCYC - Innovative Lösungen für die Kreislaufwirtschaft

Die Projektgruppe PrintCYC, in der PackSys Global Mitglied ist, hat bemerkenswerte Ergebnisse hinsichtlich des Recyclings von bedruckten Kunststoff-Folien und der Weiterverarbeitung von Rezyklaten aus bedruckten Kunststoff-Folien erzielt.  
weiterlesen
15 Okt 2020

glasstec VIRTUAL 2020

Drei Tage Full-Power auf der glasstec VIRTUAL, Wissenstransfer und Networking beim neuen digitalen interaktiven Format der Weltleitmesse glasstec. Registrieren Sie sich jetzt für unsere Websessions am 20. und 21....
weiterlesen
Building of Combitool Solutions
11 Mai 2020

Verschmelzung Combitool AG auf PackSys Global AG

Combitool AG mit Sitz in Bäretswil, Schweiz, und PackSys Global AG mit Sitz in Rüti, Schweiz, geben heute bekannt, dass die beiden Unternehmen fusioniert haben. Die fusionierten Unternehmen werden unter dem Namen PackSys Global AG operativ sein....
weiterlesen
WINNER Tube of the Year Award 2019
22 Apr 2020

Tube of the Year Award 2019 für PackSys Global

NEOSeam™ gewinnt den Gold Award 2019 vom Tube Council in der Kategorie “Best Innovative Component or Process”
weiterlesen
coronavirus  illustration
17 Mär 2020

Coronavirus – aktuelle (Liefer)-Situation von PackSys Global AG und Tochterunternehmen Combitool AG, Texa AG und Madag Printing Systems AG

Bedauerlicherweise breitet sich das Coronavirus mittlerweile weiter aus und es ist davon auszugehen, dass dadurch Logistikaufgaben, Reisen und Arbeiten in den kommenden Monaten schwieriger planbar werden.
weiterlesen