Gemeinsame Zukunft - Fusion der Texa AG mit PackSys Global AG

17 Dez 2020

Die Texa AG mit Sitz in Haldenstein, Schweiz, und die PackSys Global AG mit Sitz in Rüti, Schweiz, geben heute bekannt, dass die Unternehmen per 01. Januar 2021 fusionieren werden und ab diesem Zeitpunkt unter dem Namen PackSys Global AG auftreten. Die Texa AG wurde 2013 von der Brückner Group GmbH mit Sitz in Siegsdorf, Deutschland erworben und in die Managementstruktur der PackSys Global Gruppe eingegliedert.

Die Texa AG, als Marktführerin in der Herstellung von Packmaschinen, ist seit dem eine hervorragende Ergänzung für die PackSys Global AG als Marktführerin in der Herstellung von Tubenmaschinen. Die Fusion wird die Zusammenarbeit der beiden Standorte weiter fördern. Unter einem Dach werden die gemeinsamen Herausforderungen der Zukunft wie z. B. Industrie 4.0, Inspektionstechnologien und künstliche Intelligenz, durch schnellere und optimierte Entwicklungen von Lösungen für die Maschinen beider Unternehmen besser gemeistert werden können.

Die Texa AG ist auf die Entwicklung und Konstruktion von Packmaschinen für zylindrische Gegenstände spezialisiert wie z.B. Laminat-, Plastik- und Aluminiumtuben, Aerosoldosen und Kartuschen. Neben der Entwicklung und Herstellung von Packmaschinen zählen die Inbetriebnahme, Kundenschulungen und ein weltweiter Kundendienst 24/7 zu den Kernkompetenzen der Texa AG. Der eigene Standort in Haldenstein wurde in den letzten Jahren modernisiert und durch eine neue Montagehalle vergrössert, er bleibt auch in der Zukunft Teil des erfolgreichen R & D- und Logistik-Setups der PackSys Global Gruppe. Alle Mitarbeiter der Texa AG werden selbstverständlich mit übernommen.

Beat Rupp, CEO der PackSys Global AG sagt zur Fusion: ʺStrategische Überlegungen haben uns davon überzeugt, dass diese Fusion Vorteile für unsere Kunden bietet. Bereits seit über 7 Jahren arbeiten wir sehr erfolgreich und eng mit unseren Kollegen in Haldenstein zusammen und realisierten seitdem zahlreiche gemeinsame Projekte. Mit dieser neuen Organisation haben wir, als nunmehr ein Unternehmen, die Möglichkeit weitere Synergien aufzubauen und zu entwickeln.

Wir danken den Kunden beider Unternehmen für ihre Treue und freuen uns auf eine weiterhin gute Zusammenarbeit unter dem Namen PackSys Global.ʺ

 

Beat Rupp, CEO, PackSys Global A

Thomas LeFevre, VP Sales & Marketing, PackSys Global AG

Weitere Nachrichten

Das könnte Sie auch interessieren

03 Aug 2021

Fusion der MADAG Printing Systems AG mit PackSys Global AG: Eine gebündelte Kraft

Mit dem Namen MADAG AG wurde 1965 die Maschinen & Apparatebau Dietikon AG zur Herstellung von Strick-, Heisspräge- und Tampondruckmaschinen gegründet. Mit MADAG Printing Systems AG fand sich die Gesellschaft 2003 als führender Anbieter von...
weiterlesen
PackSys Global employee and beverage bottle with tethered closure in assembly hall
31 Mai 2021

“Tethered” Getränkeverschlüsse

Die neuen Rechtsvorschriften in der Europäischen Union verlangen, dass bis Juli 2024 alle Kunststoffverschlüsse nach dem Öffnen an Einweg-Getränkebehältern „befestigt“ bleiben müssen. Idealerweise werden die Verpackungen durch diese...
weiterlesen
PackSys Global building in Mumbai, India
13 Mai 2021

Neue Identität, gleiches Engagement ¦ Namensänderung der PackSys Global (India) Pvt. Ltd.

PackSys Global AG mit Sitz in Rüti, Schweiz, gab heute die Namensänderung ihres Büros in Indien bekannt. Seit 07. Mai 2021 heisst die PackSys Global (India) Pvt. Ltd. nun Brueckner Group India Private Limited.
weiterlesen
23 Apr 2021

PackSys Global - Wir bündeln unsere Kräfte

Seit 1969 sind die Einzelunternehmen am Markt und Antrieb für deren unternehmerische Entwicklung war und ist die Leidenschaft für den Maschinenbau. Unsere leistungsfähigen Produkte und unser Know-how haben den guten Ruf der Combitool AG, der Texa...
weiterlesen
Inventors of Fast PBL
11 Dez 2020

SCHNELL bedeutet VOLLE GESCHWINDIGKEIT mit dem neuen System - FAST PBL

Die Welt verändert sich rasant und mit ihr die Verpackungsindustrie. Viele Laminattubenhersteller müssen die Verwendung von Kunststoff Barriere Laminat (PBL) aus Monomaterial schnellstmöglich erhöhen, um mehr umweltfreundliche und recycelbare...
weiterlesen
02 Dez 2020

PrintCYC - Innovative Lösungen für die Kreislaufwirtschaft

Die Projektgruppe PrintCYC, in der PackSys Global Mitglied ist, hat bemerkenswerte Ergebnisse hinsichtlich des Recyclings von bedruckten Kunststoff-Folien und der Weiterverarbeitung von Rezyklaten aus bedruckten Kunststoff-Folien erzielt.  
weiterlesen
15 Okt 2020

glasstec VIRTUAL 2020

Drei Tage Full-Power auf der glasstec VIRTUAL, Wissenstransfer und Networking beim neuen digitalen interaktiven Format der Weltleitmesse glasstec. Registrieren Sie sich jetzt für unsere Websessions am 20. und 21....
weiterlesen
Building of Combitool Solutions
11 Mai 2020

Verschmelzung Combitool AG auf PackSys Global AG

Combitool AG mit Sitz in Bäretswil, Schweiz, und PackSys Global AG mit Sitz in Rüti, Schweiz, geben heute bekannt, dass die beiden Unternehmen fusioniert haben. Die fusionierten Unternehmen werden unter dem Namen PackSys Global AG operativ sein....
weiterlesen
WINNER Tube of the Year Award 2019
22 Apr 2020

Tube of the Year Award 2019 für PackSys Global

NEOSeam™ gewinnt den Gold Award 2019 vom Tube Council in der Kategorie “Best Innovative Component or Process”
weiterlesen
coronavirus  illustration
17 Mär 2020

Coronavirus – aktuelle (Liefer)-Situation von PackSys Global AG und Tochterunternehmen Combitool AG, Texa AG und Madag Printing Systems AG

Bedauerlicherweise breitet sich das Coronavirus mittlerweile weiter aus und es ist davon auszugehen, dass dadurch Logistikaufgaben, Reisen und Arbeiten in den kommenden Monaten schwieriger planbar werden.
weiterlesen