Kosmetik-Tuben

Kosmetik-Tuben

Kosmetikas

Die Kosmetikbranche verpackt häufig die Cremes, Duschgel, Zahnpasta und viele weitere Produkte in Tuben, die aus Plastik oder Aluminium hergestellt werden.

Extrudierte Tuben

Die PE-Tuben sind extrudierte Tuben aus Polyethylen, welche 360° bedruckt werden können. Die Barriere-Eigenschaften sind gering und werden aus einem Monomaterial hergestellt. Diese Tuben sind gut recyclebar. Die Mono-Layer Kunststofftuben eignen sich für Produkte, die keine spezifischen Anforderungen hinsichtlich Barrieren stellen.

Mit folgenden Maschinen aus unserem Produktportfolio können extrudierte Tuben hergestellt werden:

Laminattuben

Viele Unternehmer greifen auf eine weiterentwickelte Variante die Laminattuben zurück. Die Laminattuben gibt es in zwei Varianten:

  • Die ABL-Tube besteht aus mehreren PE-Schichten, in die eine Aluminium-Barriere eingebettet ist (Aluminium Barrier Laminate).
  • Die PBL-Tube ist eine Laminattube ohne Aluminium und wird komplett aus Kunststoff hergestellt (Plastic Barrier Laminate)

Die Tubenhersteller und Brandowner sind aktuell dabei, ABL- durch PBL-Tuben zu ersetzen. Wenn die dabei zum Einsatz kommende EVOH-Barriereschicht (Ethylene Vinylalcohol Copolymer) weniger als 5% Prozent des Gesamtgewichts des Körpers ausmacht, ist die Tube als Monomaterial recyclebar.

Mit folgenden Maschinen aus unserem Produktportfolio können Laminattuben hergestellt werden: